kulturcampus frankfurt

der diskrete charme der utopie

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start

Ist heute schon morgen?

Drucken PDF

Auf einmal hatte die Stadt aufgehört in Bewegung zu sein. Da war sie eine Immobilie geworden. Doch dazwischen gab es noch die Brachen im Schatten der Häuser und in den Hinterhöfen aus denen sich die Eindeutigkeit zurückgezogen hatte und die darauf warteten dass hier etwas wuchere. Auf den Bäumen in den Ritzen und unter den Bodenplatten in der trägen Nachmittagssonne. Orte und Stunden außerhalb von Raum und Zeit. Ein Loch im Netz der Stadt. Und es war für einen kurzen Augenblick als könnten sie allein mit ihren Blicken die Stadt und das Leben ändern.

Die Stadt spielt nur dort wo sie wirklich Stadt ist und sie ist nur Stadt wo sie wirklich spielt. Glück ist eine neue Idee in der Stadt. Immer wieder.